Projekt Handwerk

Vom Handwerker, für den Handwerker!

„Projekt Handwerk“ – die unkomplizierte, effektive und kostenlos nutzbare Angebots-, Rechnungs- und Aufmasssoftware inklusiv Einnahmenüberschussrechnung abgestimmt auf die Besonderheiten des Handwerks.

 

Erdacht & programmiert von einem aktiven, selbstständigen Fliesenlegermeister und Softwareentwickler mit jahrzehntelanger Erfahrung auf der Baustelle, am Schreibtisch und beim Programmieren erwartet Dich hier kein hohles Marketinggeblubber. Dafür funktionierende und einzigartige Lösungen aus der Praxis.

So – oder auch ganz anders – kann es aussehen, erstellt man Angebot & Rechnung mit dieser Software:

Download (Windows & Linux!)

Fairer Umgang, fairer Preis – bei Null Risiko

Als freie Software (!) ist und bleibt „Projekt Handwerk“ für Dich ganz ohne Kosten einsatzfähig & alltagstauglich (Lizenz BSD 2-clause). Darüber hinaus:

unregistriert registriert registriert
kostenlos! 180,00 € zzgl. Mwst.
– für 18 Monate –
720,00 € zzgl. Mwst.
– ohne Zeitlimit –
wenige Komfortfunktionen (!) inaktiv, doch zu 100% einsatzfähig uneingeschränkt uneingeschränkt
Programmstart mit Hinweisfenster Start ohne Verzögerung Start ohne Verzögerung
Programmupdates nicht möglich! jederzeit auf die neueste Version aktualisierbar jederzeit auf die neueste Version aktualisierbar


In den ersten 3 Monaten erhältst Du automatisch den vollen Funktionsumfang eines registrierten Nutzers. Es existiert keine Abofalle, die von Dir gekündigt werden müsste. Läuft z.B. Deine Registration einmal ab, kannst Du diese erneuern – oder auch nicht, und die Software einfach weiter nutzen.

Was bietet mir „Projekt Handwerk“?

Einen klar strukturierten Überblick bei der Projektbearbeitung sowie einen Funktionsumfang, mit dem sich so richtig effektiv arbeiten lässt. Eine EÜR die mit mehreren Steuernummern umgzugehen vermag, und Dir bei der USt-VA hilft. Und der Umgang mit digitalen Belegen ist ebenfalls kein Fremdwort, sondern fester Bestandteil. Garniert wird das Ganze mit vielen cleveren Details, die Dir das Büroleben auch tatsächlich erleichtern: So z.B. die Möglichkeit Einträge im Positionspool als Kopie zu speichern (was Dir ermöglicht statt jeden Eintrag manuell erstellen zu müssen einfach nur die Änderungen einzutragen um einen ganzen Pool an Einträgen zu generieren). Oder die konsequente Trennung von Material- und Lohnkosten, sowie die vollständige Berücksichtigung von §13b auf Knopfdruck. Und vieles mehr für richtig flottes Arbeiten. Eben Software vom Handwerker für den Handwerker!

… aber ich bin gar kein Handwerker!

Nun, ich selbst bin nicht nur Fliesenlegermeister, sondern z.B. auch selbstständiger Softwareentwickler. Und auch als solcher muss ich Rechnungen erstellen. Und so bietet „Projekt Handwerk“ natürlich auch all das was man als Kleinunternehmer außerhalb des Handwerks für Angebot & Rechnung benötigt ☺.

Registrieren – wie geht das?

Rufe im Menü der Basisleiste den Punkt „Registrierung“ auf. Doch zunächst solltest Du die ersten Monate „Projekt Handwerk“ einfach unregistriert nutzen um herauszufinden, ob dies überhaupt die richtige Software für Dich ist.